Freitag, 1. März 2013

One does not easily take a shower ?



_______________________
______________________________________

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, ein paar Schnappschüsse von mir zu machen, anstatt vor meiner Softbox zu hocken und Essen zu knipsen ;) Heut habe ich ein Outfit für euch, das ich heute zur Schule anhatte - ungewollt.

Der Tag fing weniger gut an als er endete, recht benommen von der Nacht gönnte ich mir eine Dusche zum Wachwerden und während ich mir die Haare aufschäumte und Lana Del Rey Lieder sang, fiel mir auf, dass mir das Wasser bis du den Knöcheln ragte. Voller Entrüstung riss ich die Duschtür auf und auch der Rest unseres beschaulichen Badezimmers gleichte eines Seaworld Parks. Wasser, ohne Ende Wasser. Meine Klamotten, die ich mit Sorgfalt gebügelt und zusammengelegt hatte, kamen mir regelrecht entgegen. Shit ! 
Während Philipp versuchte die Flut aufzuhalten, musste ich mich beeilen irgendwie pünktlich zur Uni zu kommen. Ich nahm was gerade da war und entschied mich wie gewöhnlich in hektischen Situationen irgendwas zu nehmen, wovon ich genug habe denn das geht immer - rot ! Ich fand keine einzige schwarze Strumpfhose, nur die bunten und bedruckten waren noch zu haben. Also warum nicht beide kombinieren ? Das Ergebnis seht ihr hier, anfangs fühlte ich mich etwas sehr - sagen wir bunt ? Mittlerweile fühl ich mich aber pudelwohl und finde, diese Kombi ist mir die liebste in dieser Woche bisher. Ich bekam viel viel liebes Feedback von Mitstudenten und sogar vom Lehrer :) 

Was meint ihr ? Beine im Erdbeer Style plus 50ties Look und Wedges - Yay or nay ? Lasst es mich wissen :)




_________________________________________
_____________________

Kommentare:

  1. der 50ties-Look geht sowieso immer :) finde das Band in den Haaren auch ganz wunderbar,die Schuhe sind sowieso Hammer und den Rest finde ich mehr als tragtauglich :) und hey,es wird doch bald Frühling,da darf man auch mal wieder zu etwas Farbe greifen,würde ich behaupten :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich würdige deine Outfits ja stets für den Fakt, dass du morgens oder mittags (oder wann auch immer) die Laune hast, dich so fertig zu machen. Ich muss sagen, das wär mir zu viel.. Und dann denke ich immer, man wie langweilig, ich klatsch mir morgens meinen Concealer ins Gesicht und knüddel die Haare aufm Kopf zusammen und du präsentierst dich hier stets durchgestylt bis ins Detail.. Fast so, als würdest du dir morgens sagen- heute ist mein motto rot und Pling- fertig.
    Auch dieser Lidstrich- filmreif und allemal dein Markenzeichen würde ich behaupten.. Jedenfalls wäre ich mir nich sicher, ob ich dich erkennen würde, für dne Fall dass wir uns mal über den Weg laufen, wenn du keinen Lidstrich hast, haha.
    Jedenfalls großer Daumen für die Tips im Food Corner, auch dass du mit Liebe dazuschreibst, was wo drin ist (Aka Anti Oxidantien in den Tomaten ;) und was es bringt..).. Ich würde dir auch folgen, wenn es nur noch Essen gäbe, auch wenn ich mich dann ständig schlecht fühlen würde, weil meine Ernährung eher in Richtung Kaffee, Brötchen und abends mal nen Salat geht. Müsli geht auch immer :D
    Naja, jetzt reichts auch mal mit dem Geschwafel :)
    Halt die Ohren steif!

    AntwortenLöschen